Bonellfederkern oder Taschenfederkern Kaufen?

Der Boxspringbett Aufbau besteht hauptsächlich aus dem Boxspring, einer Matratze und einem Topper. Die Federung am Boxspringbett und an ihrer Matratze, kann entweder aus Bonellfederkern oder aus Tonnentaschenfederkern bestehen. Bei ihrer Boxspringbett Auswahl, können Sie je nach Bedarf und Präferenzen beim Kauf, Einfluss auf die Federung nehmen, das ist für ihren Schlafkomfort äußerst wichtig. Beide Federsysteme ob Bonellfedern oder Tonnentaschenfedern haben unterschiedliche Eigenschaften und bieten daher einen unterschiedlichen Schlafkomfort.

 

 

Bonellfederkern – Eigenschaften

Die Besonderheit bei einer Bonellfederkern Federung ist, das diese zahlreichen einzelnen Federn mit einander verbunden sind. Die Bonellfedern sind an der Oberseite sowie an der Unterseide durch Drähte miteinander verbunden. Durch die Verbindung der Bonellfedern, kommt die flächenelastische Federung zu Stande, es reagieren somit mehrere Federn miteinander, damit wird auch das Körpergewicht auf mehrere Federn verteilt. Daher haben Sie ein weiches Liegegefühl, das wirkt und ist auch komfortabel.

 

Taschenfederkern Eigenschaften

Bei den Taschenfederkern Federn handelt es sich um einzelne Federn, die einzeln in Taschen eingearbeitet sind. Diese Federn werden auch als Tonnentaschenfedern bezeichnet und diese haben die Form wie kleine Tonnen. Da diese Federn, einzeln in Taschen eingearbeitet sind, haben diese auch eine hohe Festigkeit. Der Tonnentaschenfederkern reagiert auf ihr Körpergewicht punktelastisch, daher gibt die Matratze an den Stellen nach, wo auch das Gewicht aufliegt. Durch diese Eigenschaft wird auch ein zu tiefes einsinken auf der Auflage verhindert.

 

Wer sollte Bonellfedern bevorzugen?

Die Federung aus Bonellfedernkernen eignet sich Personen die ein Körpergewicht bis ca. 100kg haben. Die Bonellfederung wird von Personen bevorzugt, die gerne weicher liegen und somit ein weiches Liegekomfort bevorzugen. Bei einer Bonellfederung, wird durch die flächenelastische Federwirkung, das Körpergewicht angenehm auf der Liegefläche verteilt.

 

Wer sollte Taschenfedern bevorzugen?

Eine Taschenfederkern Federung mit ihrer punktelastischen Federwirkung, unterstütz besonders ihre Schultern und Becken, in dem es ihnen eine stabile Unterlage bietet. Taschenfedern sind für Leute besonders geeignet die auch gerne einen etwas festeren Liegeunterlage bevorzugen. Weiterhin sollten Personen, die einen Körpergewicht von mehr als 100kg haben, bevorzugt einen Boxspring und eine Matratze aus Taschenfederkernen auswählen. Diese Federung kann ihre Wirbelsäule und ihre Bandscheibe bestens unterstützen und verhindert ein zu tiefes einsinken in das Bett. Bei höheren Körpergewichten ist die richtige Unterlage sehr wichtig, um keine Kuhlen Bildung und auch einen entspannenden Schlafkomfort zu haben.


Boxspringbett Almade 180x200
Typ Almade
Marke Fredriks
€ 999,99 * inkl. MwSt.

* Preis wurde zuletzt am 24. Oktober 2018 um 22:01 Uhr aktualisiert


Boxspringbett Almade 180x200 cm in Anthrazit
Typ Almade
Marke Fredriks
€ 999,99 * inkl. MwSt.

* Preis wurde zuletzt am 24. Oktober 2018 um 21:52 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 1. September 2018 um 1:44 Uhr aktualisiert


Boxspringbett Kinx Webstoff in Anthrazit mit Kopfteil für Komfort
Typ Kinx
Marke KINX
€ 1249,99 * € 1549,99 inkl. MwSt.

* Preis wurde zuletzt am 3. November 2018 um 14:46 Uhr aktualisiert


Boxspringbett La Chatre in Dunkelblau
€ 899.99 * inkl. MwSt.

* Preis wurde zuletzt am 29. November 2018 um 23:52 Uhr aktualisiert


Design Boxspringbett Welham I 180x200 cm Anthrazit
€ 999.99 * inkl. MwSt.

* Preis wurde zuletzt am 2. November 2018 um 11:26 Uhr aktualisiert