Boxspringbetten kaufen: Welcher Härtegrad ist geeignet?

Boxspringbettmatratzen gibt es in einer schier unglaublichen Auswahl. Sie finden harte und weiche Matratzen in verschiedener Ausführung. Doch nun stellt sich die Frage: Was hat es mit H1, H2 und H3 auf sich? Wie schwer darf ich sein, um den jeweiligen Härtegrad zu nutzen?

Wichtig zu wissen: Die Härtegrade richten sich nach dem Körpergewicht. Für Menschen mit 60 bis 80 kg Körpergewicht ist der Härtegrad 2 ideal, wer bis 100 kg wiegt, wählt besser Härtegrad 3. Danach sollten Sie Härtegrad 4 wählen, wenn Sie bis 130 kg wiegen. Überschreiten Sie auch dieses Gewicht, ist Härtegrad 5 die richtige Wahl. Den höchsten Härtegrad haben nicht alle Hersteller im Angebot, teilweise muss es sich dann um eine Maßanfertigung handeln. Am gängigsten sind H1 bis H2. Allerdings sollten Sie auch wissen, dass es sich dabei um kein genormtes System handelt und Sie auch danach gehen sollten, womit Sie sich am wohlsten fühlen. Manche Menschen lieben es einfach, auf einer eher harten Unterlagen zu liegen und würden vom Körpergewicht her doch eine mittlere Härte benötigen.


Top online Boxspringbetten Anbieter

Unterschiede am Härtegrad

Außerdem unterscheiden sich die Härtegrade je nach Hersteller: Während der eine Hersteller seine Matratze mit einem Grad H3 auszeichnet, vergibt der andere für ein ähnliches Modell noch den Grad H2. Kaufen Sie eine neue Matratze für das Boxspringbett, sollten Sie diese daher unbedingt zur Probe liegen. Tipp: Probieren Sie eine neue Matratze immer am Morgen aus. Nachmittags und abends sind wir geschafft und müde, wir geben uns dann auch mit einer unbequemeren Matratze zufrieden und finden diese gut. Morgens sind wir kritischer, was die Wahl bzw. die Beurteilung der Schlafunterlage angeht.

Härtegrad mithilfe des BMI bestimmen

Noch genauer lässt sich der Härtegrad der Matratze für das Boxspringbett nach dem Body-Mass-Index (BMI) auswählen. Setzen Sie auf Härtegrad 2, wenn der BMI bis 25 beträgt. Bis zu einem Gewicht von 100 kg und dem BMI bis 30 ist Härtegrad 3 ideal, danach folgt Härtegrad 4 bei einem BMI bis 35. Überschreitet das Körpergewicht 130 kg und liegt der BMI zwischen 36 und 40, ist Härtegrad 5 die richtige Wahl.
Tipp: Den BMI errechnen Sie, indem Sie Ihr Körpergewicht in kg durch die Körperlänge in cm zum Quadrat teilen. Wiegen Sie zum Beispiel 84 kg und sind Sie 1,79 m groß, rechnen Sie wie folgt:

84 kg/1,79 m²

Heraus kommt ein BMI von 26, Härtegrad 3 wäre für Sie ideal. Der so ermittelte Härtegrad deckt sich mit den Empfehlungen zur Auswahl anhand des Körpergewichts.

Boxspringbetten

LINEA NATURA BOXSPRINGBETT 140×200 cm in Braun

€ 899*€ 1799,00inkl. MwSt.
*am 28.09.2019 um 12:48 Uhr aktualisiert

Boxspringbett Almade 140×200 in Grau | Frederiks

€ 999,99*inkl. MwSt.
*am 28.09.2019 um 10:44 Uhr aktualisiert

Design Boxspringbett Welham I 180×200 cm Dunkelbraun

€ 999,99*inkl. MwSt.
*am 28.09.2019 um 11:39 Uhr aktualisiert

Boxspringbett Loimaa in Ecru – von Fredriks

€ 799,99*inkl. MwSt.
*am 28.09.2019 um 11:24 Uhr aktualisiert

Boxspringbett La Chatre in Anthrazit

€ 949,99*inkl. MwSt.
*am 28.09.2019 um 11:23 Uhr aktualisiert

Boxspringbett Almade 160×200 in Grau | Frederiks

€ 1149,99*inkl. MwSt.
*am 28.09.2019 um 10:45 Uhr aktualisiert

Esposa Boxspringbett 180×220 cm in Rot mit Motor verstellbar

€ 1619,00*€ 3499,00inkl. MwSt.
*am 28.09.2019 um 12:42 Uhr aktualisiert

Linea Natura BOXSPRINGBETT Webstoff 140/200 cm INKL. Beleuchtung, Topper, Braun, Braun

€ 1299,00*€ 2140,00inkl. MwSt.
*am 28.09.2019 um 12:51 Uhr aktualisiert