Welcher Topper eignet sich für welchen Schläfer?

Topper werden, wie der Name schon vermuten lässt, auf die Matratze gelegt und bilden den obersten Teil des Boxspringbettes. Sie können bei guter Qualität die positiven Eigenschaften der Matratze noch verbessern. Ein Topper eignet sich aber nicht zum Ausgleichen einer schlechten Matratze! Ist diese für Sie und Ihr Körpergewicht ungeeignet, kann der beste Topper daran nichts ändern und Sie werden nicht gut schlafen. Es kommt also auf das perfekte Zusammenspiel von Topper und Matratze an.

Topper für Boxspringbetten sind zwischen fünf und zehn Zentimeter hoch und aus verschiedenen Materialien gefertigt:

Premium Topper

 
€ 999,99*inkl. MwSt.
*am 8.06.2019 um 10:02 Uhr aktualisiert
 
€ 1199,99*inkl. MwSt.
*am 2.11.2018 um 0:48 Uhr aktualisiert

Topper aus Visko

Visko, der auch als Visko-Schaum oder Memory Schaum bezeichnet wird, passt sich den individuellen Schlafgewohnheiten perfekt an. Das Liegegefühl ist hier mittelfest bis weich, das Schlafklima angenehm. Visko eignet sich vor allem für Schläfer, die es nachts warm mögen, denn die Körperwärme wird durch das tiefere Einsinken gut gehalten.

Visko passt sich perfekt jeder Körperzone an: Es drückt sich dort tiefer ein, wo eine größere Belastung auftritt (z. B. bei einem Seitenschläfer an der Schulter und an der Hüfte) und bleibt an den Stellen eben, die keine Belastung erfahren.

Der Memory Schaum passt sich aufgrund der Körperwärme an und wird als besonders angenehm empfunden, wenn bereits Verspannungen oder gar Rückenschmerzen vorliegen. Nur kurzzeitig kann dieser Topper ein wenig uneben erscheinen, weil er sich eher träge einer neuen Liegeposition anpasst. Der Topper aus Visko ist für Schläfer geeignet, die nachts viel Wärme benötigen und nicht so stark schwitzen.

 

Topper aus Kaltschaum

Wer ein eher mittelfestes Liegegefühl wünscht, ist mit dem Topper aus Kaltschaum bestens beraten. Er ist atmungsaktiv, passt sich schnell einer neuen Liegeposition an und ist auch für Menschen mit Rückenproblemen geeignet. Kaltschaum-Topper werden für Boxspringbetten besonders häufig verwendet, denn sie sind quasi massentauglich. Allerdings passen sie sich nicht ganz so exakt den Konturen des Körpers an. Der Topper aus Kaltschaum ist für Menschen gut, die im Schlaf stark schwitzen und eine Unterlage benötigen, die sehr atmungsaktiv ist. Idealerweise besitzt der Topper eine abziehbare Hülle, die waschbar und trocknergeeignet ist. So wird der Hygiene Genüge getan.

 

Topper aus Klimalatex

Klimalatex-Topper zeichnen sich dadurch aus, dass sie besonders punktelastisch sind. Das heißt, sie geben genau an den Stellen nach, an denen momentan ein großer Druck herrscht. Sie sind damit für Rücken- und Seitenschläfer optimal. Gleichzeitig eignen sie sich für Schläfer, die nachts schwitzen, denn die Atmungsaktivität ist dank der Loch-Perforierung der Topper sehr gut. Feuchtigkeit wird gut abgeleitet und bleibt nicht als Film auf der Oberfläche des Toppers zurück. Topper aus Klimalatex gehen nach Wegfall einer Belastungsspitze direkt wieder in ihre Ausgangslage zurück, sie sind damit sehr gut anpassbar.

Günstige Topper


Boxspringbett Eustis inklusiver Topper in Braun
Typ Eustis
Marke LOFTSCAPE
€ 899.99 * € 999,99 inkl. MwSt.

* Preis wurde zuletzt am 25. November 2018 um 11:10 Uhr aktualisiert


Boxspringbett Jean in Braun - Komortbett - Marke Monaco
Typ Jean
Marke Monaco
€ 679,99 * inkl. MwSt.

* Preis wurde zuletzt am 11. Juni 2019 um 20:56 Uhr aktualisiert


Boxspringbett La Chatre Hellgrau
€ 899,99 * inkl. MwSt.

* Preis wurde zuletzt am 8. Juni 2019 um 10:01 Uhr aktualisiert


Top Boxspringbetten Anbieter